Wohnen in einer Wohngemeinschaft, Gruppenwohnen

Sie haben das Bedürfnis nach einem Leben in Gemeinschaft?

 

In unseren Wohngemeinschaften können erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung / Suchterkrankung wählen und entscheiden wo, wie und mit wem sie leben wollen.

 

Das Leben in einer gemeinsamen Wohnung bedeutet gegenseitige Rücksichtnahme, Verantwortung füreinander und Umgang mit Grenzen. Gemeinsame Haushaltführung und gemeinsam verbrachte Freizeit bringen Freude ins Leben. Eine individuelle Tages- oder Wochenstruktur unterstützt die psychische Stabilität. Bei Konflikten bieten unsere Wohngemeinschaften in vertrautem Rahmen die Möglichkeit zum „sozialen Lernen“ – Sie wirken und bestimmen mit, wie die Aufgaben des täglichen Lebens am besten organisiert und bewältigt werden können. Im Alltag können Sie Ihre Erfahrungen reflektieren und bei Bedarf ihr Verhaltensrepertoire mit professioneller Unterstützung erweitern. Gruppen zum Umgang mit der psychischen Erkrankung bzw. zur Bearbeitung der Suchtproblematik und der Förderung von sozialen Kompetenzen ergänzen das Angebot.

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0831/27565

HOI Psychosoziale Hilfsgemeinschaft e.V.
Stiftsgartenweg 10
87439 Kempten (Allgäu)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HOI Psychosoziale Hilfsgemeinschaft e.V.