Leben in Gastfamilien - für Erwachsene

Miteinander leben, voneinander lernen

 

Betreutes Wohnen in Familien (BWF)

In der Stadt Kempten und dem Landkreis Oberallgäu

Der HOI! e.V. unterstützt Menschen mit seelischer Erkrankung in allen Lebensbereichen. Das Ziel ist ein möglichst selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft. Bisher begleiten wir im eigenen Zuhause oder in Wohngemeinschaften. Ab sofort bieten wir zudem die Möglichkeit, in einem familiären Miteinander zu leben.

 

Was ist Betreutes Wohnen in Familien?

Das Betreute Wohnen in Familien ist eine besondere Hilfeform für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Der Gast wird in eine Familie aufgenommen und von ihr im Alltag unterstützt und integriert. Der familiäre Rahmen bietet ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Lebensqualität. Die Gastfamilie erhält dafür eine monatliche Vergütung. Ein professionelles Fachteam vermittelt, berät und begleitet den Gast sowie die Familie.

 

Gäste

Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit seelischer Erkrankung oder Suchterkrankung, die zur Bewältigung ihres Alltags Unterstützung benötigen. Der Gast lebt dauerhaft oder für eine bestimmte Zeit mit der Familie zusammen. Das Leben in der Gastfamilie bietet Normalität und Teilhabe und eröffnet neue Beziehungsmöglichkeiten. Es stellt eine Alternative zum Wohnen in einem Heim dar.

 

Gastfamilien

Gastfamilien sind bereit, einen Gast an ihrem Familienleben teilhaben zu lassen. Besondere fachliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Familie soll feste Präsenzzeiten zu Hause haben, eine verlässliche Unterstützung bieten und Raum für persönliche Entwicklung geben. Als geeigneten Wohnraum benötigt der Gast mindestens ein eigenes Zimmer, nach Möglichkeit mit Dusche und WC. Interessierte können nach einem Aufnahmeverfahren maximal zwei Gäste bei sich aufnehmen. Für dieses Engagement erhält die Gastfamilie ein monatliches Betreuungsgeld, sowie die Kosten für Unterkunft und Versorgung.

 

Unser Fachteam…

  • Koordiniert die Vermittlung von Gast und Gastfamilie
  • Begleitet die Probezeit zum ausführlichen Kennenlernen
  • Übernimmt die kontinuierliche fachliche Begleitung
  • Kommt zu regelmäßigen Gesprächen ins Haus
  • Ist Ansprechpartner in Krisen- und Notfallsituationen
  • Unterstützt mit Fachinformationen und vermittelt den Austausch zu anderen Gastfamilien

 

Wir kooperieren im südlichen Landkreis Oberallgäu eng mit dem Caritasverband Kempten-Oberallgäu und vermitteln Sie bei Bedarf gerne weiter.

Ihre Ansprechpartner im Fachteam „Betreutes Wohnen in Familien“

Fabian Nold (M.A. Social Work)

Tel: (01 75) 2 97 19 88
Jennifer Herb (Sozialwirtin BA, Heilerziehungspflegerin)
Tel: (01 76) 5 36 17 623

gastfamilien(at)hoi-verein.de

 

HOI! Psychosoziale Hilfsgemeinschaft e.V.

Rathausplatz 15

87435 Kempten

Tel: (08 31) 2 75 65

verwaltung(at)hoi-verein.de

www.hoi-verein.de

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0831/27565

HOI Psychosoziale Hilfsgemeinschaft e.V.
Rathausplatz 15

87435 Kempten (Allgäu)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HOI Psychosoziale Hilfsgemeinschaft e.V.